A  M  O  V  I  S  T  A

...für Macher aus der Wirtschaft



Die Schleswig Holsteinische AMOVISTA-Gruppe kauft sich in die Dienstleistungssparte für den Gesundheitsmarkt ein. Nachdem der Investor im vergangenen Jahr bereits zwei kleinere Branchendienstleister und ein Kommunikationsportal aufgestellt hatte, wurde am 24. Februar 2020 mit DOC-QM ein seit über 15 Jahren von STALLERGENES PHARMA betriebenes Flaggschiff des zertifizierten Qualitätsmanagements für Leistungserbringer im medizinischen Alltag unter den Schirm genommen. 


DOC-QM wird als Dachmarke für Franchise-Partner agieren und sich mit zusatznutzenspezifischen Apps und den sich aus der Umsetzung der elektronischen Patienten- und Gesundheitsakte ergebenden, administrativen Neuordnungen als Consultant aufstellen.

In den kommenden 10 Monaten werden

109 gesetzliche Krankenkassen

70 Millionen gesetzlich Versicherte

2000 Kliniken

20.000 Apotheken

176.000 Haus-, Fach- und Zahnarztpraxen

2,3 Millionen sonstige Gesundheitsfachberufe und -handwerker

die Einbindung in die Vernetzung mit der GEMATIK abschliessend bewerkstelligt haben müssen.  Diese vom Bundesministerium für Gesundheit beim 2. Digitalisierungsgipfel für das Gesundheitswesen in Berlin genannten Zahlen verdeutlichen den Bedarf an fachlicher Beratung und Betreuung für Leistungserbringer im Praxisalltag. 


Franchise-Bewerber  werden in der Reihenfolge des bei AMOVISTA Projekt feststellbaren Posteingangs geprüft und berücksichtigt. 


DOC-QM

c/o AMOVISTA Projekt

Postfach 1501

25735 Heide

T +4948114922990

info@doc-qm.com


 
E-Mail
Anruf